In Kettwig ist immer etwas los. Hier stellen wir Ihnen ein paar Highlights der nächsten Zeit vor.

 

Besonders beliebt und umfangreich: das Programm des > Alten Bahnhofs Kettwig.

22. März: Tina Teubner - Kabarett, Lieder und Unfug

WENN DU MICH VERLÄSST KOMM ICH MIT Tina Teubner, begnadete Komikerin, überirdische Musikerin, Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebesliedes, hat die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abgeschlossen und sucht nach neuen Herausforderungen. Die Grenzen zwischen „privat“ und „politisch“ sind nicht mehr aufrecht zu erhalten. Die Welt brennt: Tina wagt den Blick ins Innerste. Mit ihrer rasiermesserscharfen Intelligenz, ihrem unwiderstehlichen Humor und ihrer weltumfassenden Herzenswärme scheucht sie ihr Publikum auf: Nicht kratzen. Waschen. Tolstoi schreibt: „Alle wollen die Welt verändern, niemand sich selbst.“ Wie wäre es mit folgendem Geschäftsmodell: Tina verändert die Welt, Ben mu

15. März: Lesenacht der Stadtteilbücherei

Jörg Potthaus und Walter Wehner lesen Am Freitag, 15. März 2019 findet in zahlreichen Orten in Nordrhein-Westfalen die "Nacht der Bibliotheken" statt. Selbstverständlich wird auch die Kettwiger Stadtteilbibliothek sich beteiligen. In Zusammenarbeit mit ihrem Förderkreis und der Buchhandlung Decker findet ab 19:30 Uhr im Ratssaal des Kettwiger Rathauses eine "Lesenacht" statt. Jörg Potthaus und Walter Wehner, in der Region bestens bekannte Autoren, lesen aus ihren Werken. Jörg Potthaus liest aus seinem Roman Dionysos-Bar und aus einer Kurzgeschichte. Walter Wehner setzt einen Kontrastpunkt, indem er seine Zuhörer in die Welt des Essener Arbeitermilieus ins Segeroth entführt. Freuen Sie sich

29./30. März: Stadtführung für Kinder

Der HVV bietet den Kettwiger Kindern zwischen 6 und 10 Jahren wieder ein Programm an, bei dem sie viel über die Stadtteilgeschichte lernen können. Der „Lehrmeister“ ist die Wanderratte „Rudolphus vom Mühlengraben“, eine sympathische Handpuppe, die die Kinder schnell ins Herz schließen. Rudolphus allein kann diese Aufgabe allerdings nicht bewältigen. Die ehemalige Erzieherin Gerti Wißler und die ehemalige Grundschullehrerin Ingrid Härig vervollständigen das Trio. Mit viel Wissen um die Historie des Stadtteils Kettwig führt Gerti Wißler schon seit langem neugierigen Nachwuchs aus Kitas und Schulen durch die Altstadtgassen. Zum zweiten Mal gibt es nun die Möglichkeit für Kinder, an einer offen

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Heimat- und Verkehrsverein Kettwig e.V.

Bürgermeister-Fiedler-Platz 3

45219 Essen

info@hvv-kettwig.de

  • facebook

© 2020  Impressum