In Kettwig ist immer etwas los. Hier stellen wir Ihnen ein paar Highlights der nächsten Zeit vor.

 

Besonders beliebt und umfangreich: das Programm des > Alten Bahnhofs Kettwig.

30.11.-2.12.2018: Kettwiger Weihnachtsdorf

Wie schon im vergangenen Jahr lädt auch in diesem Jahr vom 30. November 2018 bis zum 2. Dezember 2018 der Heimat- und Verkehrsverein Kettwig in das Weihnachtsdorf auf dem Bürgermeister-Fiedler-Platz ein. Kettwiger Vereine, Kirchengemeinden und auch Kunsthandwerker bieten liebevoll gestaltete Dinge, wie weihnachtliche Handarbeiten, Bastelarbeiten, Schmuck, Geschenkartikel, Mützen, Schals und Plätzchen an. Schön geschmückte Holzbuden und festliche Musik sorgen für ein weihnachtliches Ambiente. Am Samstag hilft dabei der Posaunenchor, Kinder beweisen bei einem Querflötenkonzert um 15.00 Uhr ihr Können, am Sonntag Nachmittag um 15.00 Uhr erfreut eine Kindertanzgruppe die Besucher und anschließen

Von Arp bis Wahrhol: Auktion in Kettwig

KUNST für KUNST: Ungewöhnliche Benefiz-Auktion am 18.11. ab 15 Uhr im Alten Bahnhof Kettwig ​ Im Rahmen des Projektes >>Zwei Neue für Kettwig<< führt der Heimat- und Verkehrsverein Kettwig eine ungewöhnliche Kunstauktion durch. Versteigert werden Kunstwerke, die von Bürgern zur Auktion angeboten werden. Aus zahlreichen Angeboten aus dem ganzen Stadtgebiet hat das Kuratorium des HVV 50 Werke ausgewählt - spannende regionale Künstler sind ebenso dabei wie Matisse, Picasso oder Warhol. Ergänzt wird das Angebot durch ein Konvolut von Aquarellen des Künstlers Werner Freise mit Motiven aus Kettwig und Werden, die zum Festpreis erworben werden können. Am Sonntag, 18. 11. 2018 findet im Alten Bahn

07.12.2018: Katja Ebstein - Es fällt ein Stern herunter

Fr 07.12.2018 Einlass 18:30 Es fällt ein Stern herunter Ein vorweihnachtliches Programm der etwas anderen Art – Trotz Konsum und selbstgemachtem Stress die Stille wiederfinden. Heiteres, Satirisches aber auch Besinnliches aus Gedichten, Liedern und Geschichten für kleine und große Erwachsene – mit Beiträgen u.a. von James Kruess, Heinrich Heine, Robert Gernhard, Loriot, H. D. Hüsch und Erich Kästner. Ein Ebstein-Abend der Poesie mit Witz, märchenhafter Naivität, Satire und viel Musik verbindet. Eintritt: 28,00€ Mehr Informationen: http://www.bahnhof-kettwig.de/produkt/katja-ebsteines-faellt-ein-stern-herunter/ 28,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versand * Karten nur noch tel. im Büro zu erfragen! War

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Heimat- und Verkehrsverein Kettwig e.V.

Bürgermeister-Fiedler-Platz 3

45219 Essen

info@hvv-kettwig.de

  • facebook

© 2020  Impressum