Stadtrundfahrten mit dem Bürgerbus

Der Bürgerbus ist eine Ergänzung des herkömmlichen Linienverkehrs. Er wird auf Strecken eingesetzt, auf denen aus wirtschaftlichen Gründen kein öffentliches Nahverkehrsangebot bereit gestellt werden kann.

 

Seit Mitte Mai 2002 bietet der Bürgerbus den Kettwiger Bürgern und Ihren Gästen eine öffentliche Verkehrsverbindung zwischen den Ortsteilen Ickten, Schmachtenberg und vor der Brücke mit der Innanstadt an, die inzwischen unentbehrlich geworden ist.

 

Im Stundentakt verkehrt der Bus zwölf Stunden täglich fahrplanmäßig auf einer festgelegten Strecke, um die Menschen zu Einkäufen, Arztbesuchen oder aus sonstigen Anlässen durch Kettwig zu befördern.

Das Besondere am Bürgerbus ist der ehrenamtliche Einsatz. Unter dem Motto „Bürger fahren für Bürger“ wird der Kleinbus von z.Z. ca. 40 ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern gefahren, die mit viel Engagement und Spaß bei der Sache sind.

Das Projekt wird materiell und konzeptionell von der Essener Verkehrs-AG (EVAG) unterstützt und durch das Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

Weitere Information

Bürgerbus Kettwig e.V.

Heimat- und Verkehrsverein Kettwig e.V.

Bürgermeister-Fiedler-Platz 3

45219 Essen

info@hvv-kettwig.de

  • facebook

© 2019  Impressum