top of page
Empfohlene Einträge

Lesung mit Jörg Potthaus: 22.9.22.


Der Kettwiger Autor Jörg Potthaus liest am Donnerstag, 22.09. um 20.00 Uhr im Petershof aus seinem neuen Roman "Rückleuchten".


Deutschland während der Pandemie. Ein älterer Schriftsteller fühlt sich im Lockdown in seiner Wohnung zunehmend vereinsamt. Er hat einen Hörschaden erlitten, der ihn zusätzlich in sich selbst einzuschlie0en droht. Je mehr sich der Autor den Erinnerungen überlässt, desto stärker tritt eine Liebesgeschichte in den Vordergrund, die er vor 30 Jahren erlebt hat und deren damals als abruptes Ende ihm heute noch zu schaffen macht.


Petershof, Hauptsraße 138-140, Kettwig

Comments


Aktuelle Einträge