top of page

Großes Bahnhofsjubiläum am 23. und 24.September


Achtzehn engagierte Menschen gründeten vor 25 Jahren die Interessengemeinschaft Bahnhof Kettwig mit dem Ziel, den verfallenen Kettwiger Bahnhof um- und auszubauen und künftig als Bürgerzentrum zu nutzen. Aus der Idee wurde eine Erfolgsgeschichte und der Alte Bahnhof hat sich zu einem unverzichtbaren Kultur-, Sport- und Bürgerzentrum entwickelt, dessen Strahlkraft weit über Kettwig hinausreicht. Übrigens: der Bahnhof wird in diesem Jahr runde 150 Jahre alt. Also zwei gute Gründe zum Feiern.


Am 23. und 24. September gibt es im Alten Bahnhof dazu ein buntes Programm. Den Auftakt macht ein hochkarätiges Jazzfest am Freitagabend. Am Samstag stehen dann Fahrten mit der historischen Dampflok im Mittelpunkt, dazu gibt es viel Musik und Programmangebote für die ganze Familie.


Zur ausführlichen Programminfo und den Tickets geht es hier:

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page